Über Grenzen hinweg – deutsch-französisch-russisches Musikprojekt

Musik verbindet junge Menschen aus Russland, Deutschland und Frankreich

Trinationale Begegnung für junge Musiker aus Köln, Rennes und Wolgograd

   

Deutsch-französisch-russisches Seminar des Gustav-Stresemann-Institut e.V., Europäische Tagungs- und Bildungsstätte Bonn, in Zusammenarbeit mit dem Verein Gwennili, Quimper und dem Volgograd NGO Support Center, mit finanzieller und pädagogischer Unterstützung des Deutsch-Französischen Jugendwerks für:  Junge Musiker mit besonderem Förderbedarf aus Köln, Rennes und Wolgograd.

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.